Am Samstag wieder Ukraine-Treff im „guten Haus“

BUTZBACH (pm). Auch am morgigen Samstag, 2. April 2022 findet von 14.00 bis 17.00 Ihr wieder der Ukraine-Treff in den Räumen von dasgute.haus in der Krachbaumgasse 1 – 7 in Butzbach statt. Es gilt 3G und Maskenpflicht im Innenraum. Der Ukraine-Treff, der am vergangenen Samstag erstmalig angeboten wurde, will aus der Ukraine geflüchtete Familien, ihre Butzbacher Gastgeber und Bürgerinnen und Bürger miteinander vernetzen.

Das Angebot, sich mit Menschen aus dem eigenen Land auszutauschen und in der eigenen Sprache sprechen zu können, wurde am Samstag, 26. März beim ersten Treff sehr gut angenommen, heißt es in der Pressemitteilung von dasgute.haus. Nicht nur die Erwachsenen hätten davon profitiert; gerade auch unter den Kindern der verschiedenen Familien seien schnell neue Kontakte entstanden, heißt es weiter. Die kindgerechte Einrichtung von dasgute.haus wurde mitsamt Spielzeug ausgiebig genutzt. Begleitet wurden die ukrainischen Gäste von ihren gastgebenden Familien aus Butzbach und Umgebung. Auch von ihnen wurde die Möglichkeit zum Austausch und für mehr Orientierung dankend angenommen. Dr. Agnes Model vom Vorstand von dasgute.haus und Annette Gerber vom Flüchtlingshilfeverein Butzbach nutzten die Möglichkeit, um auf verschiedene Hilfsangebote in der Stadt und die nächsten Termine hinzuweisen. Unterstützend war dabei u.a., dass Info-Materialien insbesondere der Familienbildung und der frühen Hilfen in verschiedenen Sprachen bereitgestellt wurden. Spontan konnte vor Ort einer jungen Familie mit Säugling eine private Unterkunft vermittelt werden. Die Hilfsbereitschaft unter den Butzbachern sei sehr groß, das habe man auch an der Anwesenheit mehrerer Freiwilliger gemerkt, die sich ehrenamtlich für die Geflüchteten engagierten, heißt es in der Pressemitteilung. Dank zahlreicher Kuchenspenden konnte der ehrenamtlich angebotene Ukraine-Treff gastfreundlich gestaltet werden. dasgute.haus dankt ausdrücklich allen Helferinnen und Helfern, die sich hier eingebracht haben bzw. auch morgen wieder einbringen.


Bildtext:

BUTZBACH (pm). Gut angenommen wurde am vergangenen Samstag der erste Ukraine-Treff im „guten Haus“ in Butzbach. Am morgigen Samstag, 2. April findet er erneut von 14.00 bis 17.00 Uhr statt (vgl. Bericht).

Foto: dasgute.haus