Familienspaß im Gras, Verbrechen auf der Bühne

Aktionsnachmittag und Krimi-Nacht heute im Lahntorpark beim „Rappeln in der Kiste“

BUTZBACH (pm). Das Kultur-Familienfestival „Das Rappeln in der Kiste“ wird am heutigen Freitag, 8. Juli ab 14.00 Uhr im Lahntorpark mit dem Aktionsnachmittag „Familienspaß im Gras“ fortgesetzt; abends um 20.00 Uhr steht die 1. Butzbacher Krimi-Nacht auf dem Programm. Der Eintritt zum Familienspaß ist kostenlos, die Sitzplätze für die Krimi-Nacht sind bereits ausverkauft. Wer seine eigenen Sitzgelegenheiten wie Stuhl oder Decke mitbringt, kann sich bei der Buchhandlung Bindernagel oder an der Abendkasse noch eine Karte für die Krimi-Nacht kaufen. Der Eingang zum Lahntorpark ist über die Wetzlarer Straße erreichbar und vor Ort ausgeschildert.

Von 14.00 bis 17.00 Uhr verwandelt sich der Lahntorpark beim „Familienspaß im Gras“ in eine bunte Spielwiese mit kreativen, spielerischen und sportlichen Angeboten für Groß und Klein. Mit der Butzbacherin Anne Heyd können die Besucher z.B. verschiedene Stempel-Techniken entdecken: Aus einer Blume kann im Handumdrehen eine Blumenwiese, aus einem Handabdruck ein Gesicht oder aus einer Idee im Kopf ein neuer Stempel entstehen. Drei Stationen werden von der Kunstpädagogin heute im Park angeboten: Stempel basteln, Grußkarten stempeln und mit den eigenen Körperteilen stempeln. Interessierte sollten am besten Kleidung anziehen bzw. mitbringen, die auch schmutzig werden darf. Die Musikpädagogin Heike Kuhn lädt dazu ein, die innovativen Soundbellows auszuprobieren – kleine, intuitiv zu nutzende Musikinstrumente, die es ganz ohne Notenkenntnisse ermöglichen, bereits erste Melodien gemeinsam zu spielen oder sich gegenseitig zu begleiten. Bei der Mehrgenerationen-Spielkiste kann sich jede und jeder bedienen und gemeinsam neue Spiele ausprobieren und kennenlernen. Die Initiative „Butzbach spielt“ bringt eine Vielzahl an outdoor-geeigneten Spielen mit in den Lahntorpark; der Verein Rollsportkultur Butzbach e.V. lädt ab 15.00 Uhr zum Skateboarden ein und vermittelt Tipps und Tricks zum sicheren Fahren. Gemeinsam wird auch eine Holzrampe dafür aufgebaut. Mitmachen können hierbei Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren; Voraussetzungen sind Schutzkleidung (Helm, Knie- und Ellenbogenschützer) und ein eigenes Skateboard.

Viermal Spannung pur

Um 20.00 Uhr beginnt auf der Bühne im Lahntorpark die 1. Butzbacher Krimi-Nacht unter der Federführung der Buchhandlung Bindernagel. Vier bekannte hessische Krimi-Autoren sind zu Gast und gewähren Einblicke in ihre mörderisch schönen Werke – Spannung garantiert! Es lesen Daniel Holbe („Strahlentod“), Tim Frühling („Hessentagstod“), Jule Heck („Tod im Schatten der Burg – Eisiger Abgrund/Der tote Wolf“) und Uli Aechtner („Keltenzorn“). Die Moderation übernimmt Martin Guth, für Musik sorgt Johannes Meiser. Für die Krimi-Nacht ist der Bereich vor der Bühne bestuhlt. Während des Aktionsnachmittages und der Krimi-Nacht bietet das Team von dasgute.haus Getränke und Nostalgie-Süßigkeiten, Star Waffles aus Friedberg bereitet frisch vor Ort herzhafte und süße Waffeln zu. Alle Informationen zum Kultur-Familienfestival „Das Rappeln in der Kiste“ gibt es online unter www.dasrappelninderkiste.de. Morgen wird die Veranstaltung mit dem Konzert von Dr. Kling und Dr. Klang, der Lesung und dem Zeichen-Workshop mit Raimund Frey und Jochen Till zu „Luzifer Junior“ und dem Konzert von FEE. fortgesetzt.