Familiensprechstunde

dasgute.haus bietet immer montags von 11 bis 12.30 Uhr und auch nach Absprache an weiteren Terminen eine Familiensprechstunde an. Das kostenlose Angebot ist Teil des Landesprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ und richtet sich an Eltern (gerne auch Großeltern) von Kindern/Enkelkindern insbesondere im Alter von bis zu drei Jahren aber auch darüber hinaus.

Die Familiensprechstunde ist eine Möglichkeit, um unkompliziert eine erste Orientierung und Hilfestellung bei individuellen Fragen zu geben. Gerade um Fragen aufzufangen, die aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Monaten nicht so direkt geklärt werden konnten, wie es früher durch direktere Begegnungen und größere Kursangebote noch möglich war.

Meist muss es nicht gleich zu einem Arzt oder Therapeuten gehen, oft genügt ein offenes Ohr: „Ist die Entwicklung meines Kindes ´normal`“? „Geht das nur mir so?“ „Stimmt die Balance in der Familie nicht mehr?“ In der Familiensprechstunde wird zugehört, erklärt und gemeinsam wird nach nächsten Schritten gesucht. Wenn eine Weiterleitung in passende Beratungsstellen oder weiterführende Hilfsangebote sinnvoll sind, unterstützen wir Sie dabei. Melden Sie sich einfach per E-Mail an hallo@dasgute.haus oder telefonisch unter 0172-5126763 an.

Gefördert durch die Bundesstiftung Frühe Hilfen, das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend sowie das Aufholpaket – Förderprogramm für Kinder, Jugend & Familien.

Foto von Melissa Askew auf Unsplash.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

06 Dez 2021

Uhrzeit

11:00 - 12:30

Veranstalter

dasgute.haus eG
E-Mail
hallo@dasgute.haus

Comments are closed.